Tag / Schlagwort: Stadtentwicklung

Ein neues Stadtviertel für Kaiserslautern: Das PFAFF-Areal neu denken

Die Weiterentwicklung des ehemaligen PFAFF-Areals ist eine einmalige Chance für Kaiserslautern. Innenstadtnah kann ein völlig neues Viertel mit höchsten urbanen Qualitäten entstehen. Die Ideen von Bürger*innen, Laien und Expert*innen sind gefragt. In einem von uns konzipierten und durchgeführten Beteiligungsverfahren wurden …

Bürgerwerkstätten für die Berliner Mitte

Zusammen mit unseren Projektpartner*innen freuen wir uns sehr über die Nominierung dieses tollen Projekts für den Deutschen Landschaftsarchitektur Preis 2017. Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt in Berlin hat mit dem Beteiligungsprozess Stadtdebatte Berliner Mitte „Alte Mitte – neue Liebe“ ermöglicht, dass …

Das skurrile Oldenburg

Das skurrile Oldenburg

In jeder Stadt kursieren Geschichten, Märchen und Fabelwesen, die mündlich immer weiter gesponnen werden. Dabei bleiben sie niemals gleich. Kaum hat man sie weiter erzählt, sind sie auch schon wieder ganz anders. Die Schriftstellerin Sabrina Janesch versucht nun, über ein gesamtes …

Fliegerhorst Oldenburg: ein neuer Stadtteil entsteht

Der Fliegerhorst Oldenburg war schon seit der Gründung des IPGs in Jahr 2008 ein immer wiederkehrendes Gesprächsthema im Büro gewesen. Seine Lage, seine Größe und seine Atmosphäre (die man während der Spielzeit des Oldenburgischen Staatstheaters auf dem Fliegerhorst ein wenig …

Schulentwicklung: Frankfurt macht Schule

Der erste partizipative Schulentwicklungsplan ist ohne Auflagen genehmigt. In Frankfurt können nun dringend benötigte neue Schulen gebaut und Bildungsquartiere entwickelt werden. Ein Jahr lang haben wir mit der fünftgrößten Stadt Deutschlands, Frankfurt am Main, einen Schulentwicklungsplan gestaltet. In der Ausschreibung …

Nordseespitze Dockkoog Husum

Verwegen in die Fluten ragend, dem Spiel der Gezeiten mit Deichen abgetrotzt: Die Dockkoogspitze vor Husum repräsentiert das ewige Ringen zwischen Wasser, Land und Mensch.

Stadtmittezentrum Anger Dudweiler Saarbrücken

Während einer öffentlichen Planungswerkstatt entstanden in 3 1/2 Tagen mit 24 TeilnehmerInnen im Alter zwischen 16 und 77 Jahren Empfehlungen und erste Ideenskizzen für den Anger, einem circa 1 Hektar großem städtischen Freiraum.

Neugestaltung Lindenplatz Trier

Der Lindenplatz auf dem Petrisberg in Trier gehört zu einer militärischen Konversionsfläche, die über Jahre hinweg von einer stadteigenen Entwicklungsgesellschaft zu einem neuen Stadtteil entwickelt wurde. Der Lindenplatz fungierte während der vorangegangenen Landesgartenschau als Gemeindegarten. Zwei wunderschöne Bäume – ein …

Top