Tag / Schlagwort: Stadtentwicklung

Auf Sylt gut zu Hause: Partizipative Rahmenplanung

Die Wohnsituation für Bürger*innen auf Sylt so gut und so schnell wie möglich zu verbessern, ist das Ziel und der Anspruch des Projektes „Auf Sylt gut zu Hause“, welches wir im Auftrag der Gemeinde Sylt entwickelt haben. Als erster Schritt soll …

Entwicklung der Mindener Schullandschaft

Wie entwickeln sich die Zahlen von Schüler*innen? Welche Gebäude braucht es, um unterschiedlichen Ansprüchen des Lernens gerecht werden zu können? Wie wird aus Schule ein inklusiver, gerechter und integrativer Ort für alle, die dort Zeit verbringen? Und wie verbindet man …

Mental Mapping – Landkarten in unserem Kopf

Orte erzählen Geschichten: sie ziehen uns an oder stoßen uns ab, sie schaffen Identität. Mental Maps können uns dabei helfen, herauszufinden, wie sie im emotionalen Bewusstsein verankert sind. Mental Maps oder auch kognitive Karten sind subjektive Vorstellungsbilder, die Menschen von Plätzen oder Räumen besitzen. Sie …

Partizipatives Stadtlabor – Neues Stadtmuseum Oldenburg

„Alternde Menschen sind wie Museen: Nicht auf die Fassade kommt es an, sondern auf die Schätze im Innern.“  –  Jeanne Moreau Museen sind Orte des Wissens, des Lernens und der Kultur. So manches Museum wirkt jedoch auf den ersten Blick etwas betagt. Fehlender Besuch und zu …

Zukunftswerkstatt: Ein urbanes Quartier für Bremerhaven

Wandel ist immer, auch in Bremerhaven. Das Gebiet zwischen der Barkhausenstraße im Westen, dem Zolltor „Roter Sand“ im Norden, der „Alten Bürger“ im Osten und der Lloydstraße im Süden soll auf 19 Hektar zu einem lebendigen Quartier weiterentwickelt werden. Neben Wohnnutzung …

Einladung zum 16. Forum zur Beteiligung und Baukultur

Das Netzwerk Baukultur in Niedersachsen e.V. veranstaltet in Lüneburg sein 16. Forum am 14. September 2017. In Kooperation mit dem Institut für Partizipatives Gestalten IPG aus Oldenburg, dem Forum Baukultur Lüneburg e.V. und dem Museum Lüneburg als Tagungsort soll das …

Ein neues Stadtviertel für Kaiserslautern: Das PFAFF-Areal neu denken

Die Weiterentwicklung des ehemaligen PFAFF-Areals ist eine einmalige Chance für Kaiserslautern. Innenstadtnah kann ein völlig neues Viertel mit höchsten urbanen Qualitäten entstehen. Die Ideen von Bürger*innen, Laien und Expert*innen sind gefragt. In einem von uns konzipierten und durchgeführten Beteiligungsverfahren wurden …

Bürgerwerkstätten für die Berliner Mitte

Zusammen mit unseren Projektpartner*innen freuen wir uns sehr über die Nominierung dieses tollen Projekts für den Deutschen Landschaftsarchitektur Preis 2017. Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt in Berlin hat mit dem Beteiligungsprozess Stadtdebatte Berliner Mitte „Alte Mitte – neue Liebe“ ermöglicht, dass …

Top