Tag / Schlagwort: Inklusion

Forschungsprojekt „Gut beteiligt!“

Das IPG hat im Auftrag des Umweltbundesamtes und des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit erforscht, wie Inklusion in Beteiligungsverfahren verbessert werden kann.

Inklusion ist Teilhabe

In der räumlichen Planung wird Inklusion oftmals mit dem Thema „Barrierefreiheit“ gleichgesetzt. Sonja Hörster beleuchtet in Ihrem Artikel, wie partizipative Planung Inklusion fördert und nicht nur Barrieren im Raum, sondern auch im Kopf auflöst. Der Sammelband „Öffentliche Sozialplanung und die …

Schulentwicklung: Frankfurt macht Schule

Der erste partizipative Schulentwicklungsplan ist ohne Auflagen genehmigt. In Frankfurt können nun dringend benötigte neue Schulen gebaut und Bildungsquartiere entwickelt werden. Ein Jahr lang haben wir mit der fünftgrößten Stadt Deutschlands, Frankfurt am Main, einen Schulentwicklungsplan gestaltet. In der Ausschreibung …

Gesamtkonzept Gut Sannum in Huntlosen

Gut Sannum ist ein Wohnheim und Arbeitsort für 120 erwachsene Menschen mit einer geistigen oder mehrfachen Behinderung. Sannum liegt in sehr schöner Umgebung am Rande von Huntlosen in der Nähe von Oldenburg, direkt am bewaldeten Naturschutzgebiet und dem Fluss Hunte. …

Naturerlebnispfad Gut Sannum

Gut Sannum ist in landschaftlicher wie sozialer Hinsicht ein bemerkenswerter Ort. Der Naturerlebnispfad erzählt Geschichte(n) dieser Landschaft.

Masterplan Haus Christa

Jeder Mensch ist mit seiner Individualität ein Teil unserer Gesellschaft. Mit der Planungswerkstatt und dem Masterplan hat Haus Christa mehr Möglichkeiten eröffnet, gute Zusammenarbeit in einem gemeinsamen Arbeitsalltag zu gestalten.

Masterplan Gertrudenheim Oldenburg

Das Gertrudenheim Oldenburg ist ein Wohn- und Lebensort für Frauen und Männer mit geistiger Behinderung. Vier Wohnhäuser, ein Mehrzweckgebäude mit Sporthalle, sowie ein eigener Werkstatt- und Beschäftigungsbereich liegen eingebettet in ein über zwei Hektar großes Freigelände. Das Gertrudenheim ist eine Oase …

Gut Sannum: inklusives Naherholungsziel bei Oldenburg

Am 3.12. berichtet die Nordwest-Zeitung über die Umgestaltung von Haus Sannum – einem Wohnheim für körperlich und geistig behinderte Menschen zu Gut Sannum: einem Ort der Inklusive, der sich zukünftig noch stärker auch als Naherholungsziel für Besucher mit und ohne …

Top