Tag / Schlagwort: Bürgernahe Entwurfswerkstatt

Entwicklung der Mindener Schullandschaft

Wie entwickeln sich die Zahlen von Schüler*innen? Welche Gebäude braucht es, um unterschiedlichen Ansprüchen des Lernens gerecht werden zu können? Wie wird aus Schulen ein inklusiver, gerechter und integrativer Ort für alle, die dort Zeit verbringen? Und wie verbindet man …

Partizipatives Stadtlabor – Neues Stadtmuseum Oldenburg

„Alternde Menschen sind wie Museen: Nicht auf die Fassade kommt es an, sondern auf die Schätze im Innern.“ Jeanne Moreau Museen sind Orte des Wissens, des Lernens und der Kultur. So manches Museum wirkt jedoch auf den ersten Blick etwas betagt. Fehlender Besuch und zu wenig Aufmerksamkeit …

Zukunftswerkstatt: Ein urbanes Quartier für Bremerhaven

Wandel ist immer, auch in Bremerhaven. Das Gebiet zwischen der Barkhausenstraße im Westen, dem Zolltor „Roter Sand“ im Norden, der „Alten Bürger“ im Osten und der Lloydstraße im Süden soll auf 19ha zu einem lebendigen Quartier weiterentwickelt werden. Neben Wohnnutzung liegt …

Bertha-von-Suttner-Park Hamburg Altona

Der Bertha-von-Suttner-Park hielt lange Jahre einen Dornröschenschlaf. Gemeinsam mit der Nachbarschaft haben wir ihn partizipativ wachgeküsst. Entstanden ist ein Ort des Spiels und der Begegnung.

Kommunale Partizipationsprozesse in der Freiraumplanung

Die Intention der theoretischen und praktischen Beschäftigung mit dem Themenfeld kommunaler Partizipationsprozesse ist es, den partizipativen Ansatz der gestalterischen Auseinandersetzung in der Freiraumplanung als weiteren planerischen Zugang, neben den wissenschaftlichen und künstlerisch-intuitiven Herangehensweisen, aufzuzeigen. Es wird beleuchtet, inwiefern Partizipationsprozesse zu …

Nordseespitze Dockkoog Husum

Verwegen in die Fluten ragend, dem Spiel der Gezeiten mit Deichen abgetrotzt: Die Dockkoogspitze vor Husum repräsentiert das ewige Ringen zwischen Wasser, Land und Mensch.

Die Bollertdörfer

Vier Dörfer liegen fast vergessen an einer der berühmtesten Motorradstrecken der Welt: die Bollertdörfer in der Nähe von Göttingen. Der demographische Wandel ist spürbar: während die Jungen in die Stadt ziehen, boomen die Altenwohnheime. Doch einige haben die Zeichen der …

Top