Spielbereich Mütterzentrum Salzgitter

Das Mütterzentrum in Salzgitter ist das erste Mehrgenerationenhaus Deutschlands. Dank seiner Gründerin Hildegard Schooß und vieler anderer motivierter Mitstreiter*innen hat dieses Haus eine ganz besondere Atmosphäre. Hier treffen tagtäglich unterschiedlichste Menschen zusammen und füllen das Mütterzentrum mit Leben.

Das Mütterzentrum benötigte im Sommer 2013 schnelle Hilfe. Es waren Fördergelder für den Ausbau des Spielbereichs eingeworben worden und nun musste zeitnah ein Konzept entstehen, auf dessen Grundlage gebaut werden konnte. Wir entwarfen dieses Konzept vor Ort an einem Tag. An Hand der Zeichnung konnte die Baustelle bereits wenige Wochen später beginnen.

Entstanden ist ein naturnaher Spielplatz, der sowohl von den Kindergartenkindern als auch allen anderen Besuchskindern genutzt werden kann. Eine Kletterstruktur, ein großzügiger Sand- und Wasserspielbereich, ein Kletterhügel mit Hangrutsche sowie Spielhäuschen integrieren sich in den vorhandenen Freiraum mit einem Felsenbirnenhain.

Auftraggeber:
Mütterzentrum Salzgitter
Zeitraum:
2013
Leistungen:
  • Konzeptplanung
  • Beratung

 

Top