Mio Hamann

Projektleiterin

Germanistin und Kulturwissenschaftlerin (M.A.)

Mio Hamann arbeitet als feste Mitarbeiterin im IPG.
Als Literatur- und Kulturwissenschaftlerin an Erzähltem und verschiedenen Formen von Lebensgeschichten interessiert, führte der rote Faden über das Schreiben und Lektorieren von Texten zum IPG. Fasziniert von Gruppenprozessen und den Entwicklungen und Veränderungen, die von Gruppen ausgehen und angestoßen werden können, wuchs das Interesse, konkret beim IPG an Partizipationsprozessen mitzuwirken. Sie bringt Erfahrungen aus sozialen Bewegungen und Sozialarbeit mit Migrant*innen mit und bringt gerne Menschen unterschiedlicher Denk- und Herangehensweisen miteinander in Kontakt und in Bewegung.

Beim IPG arbeitet Mio Hamann bei der Konzeption, Organisation, der Durchführung und Dokumentation von Beteiligungsprozessen mit.

Außerhalb des IPGs ist sie als Musikerin und Geigenlehrerin tätig und lebt in Bremen.

tel: +49 (0)441 99 84 89 57 | mail: m [dot] hamann [at] partizipativ-gestalten [dot] de

Top