Methodentraining: Prozessdynamik, Prozessdesign und Regiebucharbeit

Methodentraining: Prozessdynamik, Prozessdesign und Regiebucharbeit

Sonja Hörster und Jascha Rohr
09.10.2015, 09:00 – 17:00 Uhr


Moltkestrasse 6a, 26122 Oldenburg
Anmeldung notwendig, 190 €

Anmeldung an ausbildung [at] partizipativ-gestalten [dot] de oder unter +49-441-998489-50

Aufbauend auf dem Verständnis generativer Prozesse, werden wir in diesem Methodentraining die Grundlagen vermitteln, um ein Prozessdesign für z.B. eine Beteiligungsveranstaltung oder einen Innovations-, Veränderungs- oder Gestaltungsprozess zu entwickeln. Die Herausforderung besteht darin, einerseits dem zu Grunde liegendem generativen Prozess gerecht zu werden, sich als Teil dieses Prozesses zu integrieren und entsprechend seiner Dynamik leiten zu lassen. Andererseits gilt es ein je nach Kontext mehr oder weniger strukturiertes Verfahren zu entwickeln mit dem wir produktiv arbeiten können und unserer eigenen Intentionen in den Prozess einbinden können. Im Zentrum steht dabei die Arbeit mit dem Regiebuch des IPG – einer Methodik um gelingende Veranstaltungen zu organisieren und ein funktionierendes Prozessdesign zu entwickeln.

Top