Kolloquium: Buchbesprechung „Resonanz“ von Hartmut Rosa

mit Jascha Rohr und Marius Rommel
12. Mai 2016, 19.30 Uhr bis 22.00 Uhr


Moltkestrasse 6a, 26122 Oldenburg
Anmeldung notwendig, max. 16 Teilnehmer

Anmeldung an ausbildung [at] partizipativ-gestalten [dot] de oder unter +49-441-998489-50

 

Hartmut Rosa, einer der bekanntesten deutschen Soziologen, hat jüngst sein neues Werk „Resonanz“ veröffentlicht. Weil wir uns im IPG seit vielen Jahren mit dem Begriff und dem Phänomen der Resonanz auseinandersetzen, freuen wir uns, dass Hartmut Rosa nun eine Lanze für die Resonanz bricht, diesen Begriff von seinem esoterischen Anklang befreit und ihn damit salonfähig werden lässt. Dieses Verdienst wollen wir dementsprechend würdigen, indem wir uns in unserem „Salon“ dem Kolloquium des IPG dem Buch widmen.

Wir werden das Buch vorstellen, daraus lesen und klassische Exegese und Kolloquiumsarbeit betreiben. Eine vollständige Lektüre vorher und der Besitz des Buches ist keine Voraussetzung, eine Kenntnis des Buches würde aber sicherlich die Qualität der Diskussion heben.

Top