Kolloquium: Kokreation

Mit Sonja Hörster und Jascha Rohr
Mittwoch, 24. April 2019, 19.30 Uhr 
Moltkestrasse 6a, 26122 Oldenburg

Teilnahme kostenlos, Anmeldung erwünscht:
ausbildung [at] partizipativ-gestalten [dot] de oder
+49-441-998489-50


Die kommenden Veranstaltungen widmen wir den vier Phasen unseres Feld-Prozess-Modells und arbeiten intensiv zu den Themen ResonanzKrise, Kokreation und Kultivierung. Bei der terminlichen Ausgestaltung haben wir uns an den Jahreszeiten orientiert. Im Frühjahr – der Zeit des Erwachsens und Auferstehens – beschäftigen wir uns deshalb innerhalb des Kolloquiums und anschließenden Methodentrainings mit dem Thema Kokreation.

Wie berichten aus unserer Arbeit und erzählen, wie wir in kokreativen Prozessen neue Ideen, Gedanken, Potenziale und Optionen ans Tageslicht bringen und gemeinsam Neues entstehen lassen, was zuvor in dieser Form undenkbar war.

Unsere öffentlichen Kolloquien richten sich an Interessierte, die Lust haben, zukunftsfähige Lösungen gemeinsam zu denken. Sie beleuchten theoretische Fragen, die im Zusammenhang mit unserer Arbeit stehen und neue Ansätze für das Design in kokreativen und transformativen Prozessen liefern. Sie beinhalten unter anderem Vorträge, Filmabende, Erfahrungsberichte und prozessorientierte Reflexion gestalterischer Praxis.

Top