Judith Wehrend

Nachhaltigkeitsökonomin

Als Assistenz der Geschäftsführung steht Judith Wehrend im Kontakt zu den Kund*innen und anderen Akteur*innen rund um das IPG, koordiniert Workflows und begleitet und dokumentiert Partizipationsprozesse.

Als Textilbegeisterte studierte sie zunächst „Bekleidungstechnik und Management“ (B.E.) in Hamburg, aus Interesse für nachhaltige Textilproduktion arbeitete sie als Praktikantin bei Vaude und Common Works Modeproduktion. Das kritische Hinterfragen der vorhandenen Strukturen und Konsummuster führte sie zum Master „Sustainability Economics und Management“ an die Universität Oldenburg. In ihrer Masterarbeit analysiert sie die ökologischen Auswirkungen globaler Güterströme und die Realisierbarkeit alternativer Wirtschaftssysteme.

Ob in der ehrenamtlichen Organisation der Bündischen Akademie, einer Seminartagung zu gesellschaftlich und politisch relevanten Themen, oder als Referentin für Umwelt und Nachhaltigkeit im Allgemeinen Studierendenausschuss der Universität Oldenburg: Judith Wehrend glaubt daran, dass Menschen die Welt verändern und nicht Produkte. Menschen in ihrer persönlichen Entwicklung zu begleiten, ihnen Werkzeuge an die Hand zu geben und Denkanstöße für ein soziales Miteinander und eine zukunftsfähige Welt zu bieten, motiviert sie und verbindet sie mit den Tätigkeitsfeldern des IPG.

tel: +49 (0)441 99 84 89 50
mail: j [dot] wehrend [at] partizipativ-gestalten [dot] de

Top