Gartenplanung Falkenmoor

Ein Ferienhausgarten für die Graf von Bernstorffschen Betriebe

Fried Graf von Bernstorff und seine Frau Cara van Zyl entwickeln innerhalb der Gräflich von Bernstorrf’schen Betriebe in Gartow bei Gorleben (Wendland) seit einiger Zeit zukunftsweisende Projekte. Wir lernten uns bei einer Tagung kennen und schnell war klar: zusammen sind wir ein gutes Team. So haben wir in den letzten 1 1/2 Jahre intern an einigen Projekten gearbeitet, die sich auf dem Weg in die Verwirklichung befinden.

GAR 2

Ein kleines Projekt ist die Gartengestaltung für eines der bald mietbaren Ferienhäuser des Betriebs. Es liegt wunderschön im Wald bei Gartow auf einer Lichtung. Der Vorentwurf entstand in enger Abstimmung mit Fried und Cara an zwei Tagen vor Ort und wurde dann von uns im Nachgang im Büro weiterentwickelt.

Das Haus erinnert an eine moderne Interpretation eines englischen Cottage und so bezieht sich auch der Garten auf dieses Thema. Neben der Stimmigkeit des Gesamtentwurfs haben wir einen besonderen Augenmerk auf die Pflanzplanung gelegt. Eine weitläufige Wiese geht in eine angrenzende Lichtung über und bietet einen weiten Blick. Im Frühling verschönern tausende Frühlingsblüher diesen Anblick. Die Stauden- und Gräserpflanzung erzeugt den Eindruck einer steppenartigen Pflanzung. Die sommergrünen Gräser verfärben sich im Herbst goldbraun und bieten auch über die Wintermonate ausreichend Sichtschutz. Die bis zu 2,4 m hohen Solitärgräser und gruppenartig gepflanzten Gräser werden durchmischt mit natürlich wirkenden Blütenpflanzen im Farbspektrum Blau, Violett, Rot und Weiß. Bei der Wahl der Pflanzen wurde neben dem Gesamtcharakter, dem Habitus, der Blütenfarbe und -zeitpunkt besonders auf die jeweiligen Standortansprüche geachtet.

Auftraggeber:
Graf Fried von Bernstoff.
Zeitraum:
2014
Leistungen:
  • Entwurf (LP 1-3)
Top