Erinnerungspunkte für Großenkneten

Erinnerungsreise durch eine Gemeinde

Wie jeder Ort unterliegt auch die Gemeinde Großenkneten dem Wandel der Zeit. Neues kommt, Altes geht. Manchmal wird Altes ergänzt und in heutige Standards gesetzt. Ein anderes Mal wird es vollkommen von Neuem überdeckt. Doch das, was nicht mehr direkt sichtbar ist, soll nicht gleich vergessen werden.

Die Erinnerungspunkte sind in intensiver Zusammenarbeit mit dem Bürgerverein Großenkneten e.V. entstanden und umgesetzt.

Ziel des Projektes ist es, verschiedene geschichtlich bedeutende Punkte in Großenkneten sichtbar und erfahrbar zu machen und teilweise einen Bezug zu heute herzustellen. Das Konzept nimmt zunächst Erinnerungspunkte vor Ort in den Fokus, die jedoch perspektivisch mit digitalen Möglichkeiten des Erinnerns verknüpft werden (Geocaching, Apps, Internet).

Auftraggeber:
Bürgerverein Großenkneten e.V.
Zeitraum:
ab 2013
Leistungen:
  • Beteiligung
  • Konzept
  • Umsetzung
Top