Die solidarische Stadt – Zukunft Stadt – Am 25. Juni 2015

Veranstalter: Stadt Oldenburg

Veranstaltungsort: bau_werk Halle am Pferdemarkt, Pferdemarkt 8a, 26121 Oldenburg

Start: 19 Uhr

 

Die Entscheidungen, wie und wo wir in der Stadt der Zukunft leben, werden schon heute getroffen. Mit dem Stadtentwicklungsprogramm step2025 hat die Stadt Oldenburg ihre Leitidee gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern entwickelt und der Rat hat sie handlungsleitend beschlossen.

Eine nachhaltige und ressourcenschonende Innenentwicklung hat dabei Priorität, da durch sie die Versorgungsstrukturen auch im demografischen Wandel langfristig sichergestellt werden können. Schwerpunkte der städtebaulichen Entwicklung sind im nächsten Jahrzehnt daher durch die Revitalisierung ehemaliger militärisch oder industriell genutzter Konversionsflächen bestimmt. Stadtbaurätin Gabriele Nießen hat Gäste eingeladen, die ihre Projekte vorstellen. Besonderheiten und Unterschiedlichkeiten werden in einer Podiumsrunde und mit Interessierten an diesem Abend diskutiert.

Kurzpräsentation von aktuellen Planungsprojekten und moderierte Diskussionsrunde mit den folgenden Teilnehmern:
Dr. Werner Brinker (Vorstandsvorsitzender der EWE-AG), Gerald Breschke (Eigentümer Donnerschwee-Kaserne), Sonja Hörster (Institut für Partizipation und Planung), Gabriele Nießen (Stadtbaurätin Oldenburg), Dirk Onnen (Geschäftsführer Kubus Immobilien)
Anschließend: Gespräche und Musik an der bau_werk Bar

Top