Kategorie: Themen

Stadtwerkstatt Berliner Mitte – ein erster Reisebericht

Die Berliner Mitte gemeinsam gestalten – das möchte die Stadtwerkstatt Berliner Mitte (https://www.berlin.de/stadtwerkstatt/) ermöglichen. Was wir von 2018 bis Ende 2019 dabei erlebt haben, erzählen wir in unserem ersten Reisebericht – geschrieben Ende 2019. Die Idee zur Stadtwerkstatt entstand aus …

Entwurfsorientierte Partizipation

Entwurfsorientierte Partizipation ist eine Form der kokreativen Zusammenarbeit, die sich aus dem Methodenkoffer der räumlichen Entwurfsplanung bedient. Gemeinsame Recherchen und Analysen, Begehungen und Interviews, intellektuelle und künstlerische Auseinandersetzung, zeichnen und entwerfen, Modelle und Prototypen bauen, das sind nur einige zu nennende …

The Cocreation Foundation: Our mission statement

We believe that the world as it exists can only continue to be a vital space for all with an attitude of cocreation. Here’s why. The number of humans living on the earth is rapidly growing. According to the statisticion …

Die Kokreative Kommune

Von Jascha Rohr (06/18) Unser Verständnis, was eine Kommune ist, ist ständig im Wandel. Im Mittelalter war es eine Schutzgemeinschaft gegen äußere Bedrohungen, im Kaiserreich eine patriarchal-autoritäre Lokalregierung. In den 1990er Jahren ist ein eher neoliberales Leitbild entstanden: das New …

Forschungsprojekt „Gut beteiligt!“

Das IPG hat im Auftrag des Umweltbundesamtes und des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit erforscht, wie Inklusion in Beteiligungsverfahren verbessert werden kann.

Die Bundeswerkstatt

Die Bundeswerkstatt ist ein Konzept für einen Ort in Berlin, an dem Zivilgesellschaft, Wissenschaft, Wirtschaft, Kunst, Politik und Verwaltung offen und transparent innovative Lösungen für die drängenden Herausforderungen unserer Zeit entwerfen. Die Herausforderungen Wir stehen in Deutschland an einem Wendepunkt: …

Kollaborative Demokratie – konzeptionelle Grundlagen

Von Jascha Rohr (03/2012) In den letzten Monaten gab es viele Anfragen, Nachfragen und Diskussionen darüber, wie Kollaborative Demokratie praktisch funktionieren könne und umzusetzen sei. Gleichzeitig hat sich gezeigt, dass an vielen Stellen des Konzeptes Klärungsbedarf besteht und dass viele …

Top