Kategorie: Publikationen & Presse

Kommunale Partizipationsprozesse in der Freiraumplanung

Die Intention der theoretischen und praktischen Beschäftigung mit dem Themenfeld kommunaler Partizipationsprozesse ist es, den partizipativen Ansatz der gestalterischen Auseinandersetzung in der Freiraumplanung als weiteren planerischen Zugang neben den wissenschaftlichen und künstlerisch-intuitiven Herangehensweisen aufzuzeigen. Es wird beleuchtet, inwiefern Partizipationsprozesse zu …

Orientierung auf Gut Sannum

Die Annäherung an einen Ort ist wie die Annäherung an einen Menschen. Es reicht nicht, allein die äußeren Merkmale zu sehen. Es geht auch darum, Wesen und Qualitäten zu erkennen, um eigene Beziehungen knüpfen zu können. Ein barrierefreies Orientierungssystems birgt …

Die Bundeswerkstatt in der taz

Die taz hat am 3.8.13 einen Artikel zur Bundeswerkstatt unter der Rubrik „Neues Denken“ veröffentlicht. Wir freuen uns über die Veröffentlichung und hängen den vollständigen Text hier noch einmal an: Unsere Demokratie muss um eine dritte Kammer ergänzt werden. Hier wird …

Kollaborative Demokratie und das Internet

Klärung des Begriffs Kollaborative Demokratie Der positiv belegte Begriff der Kollaboration kommt als Schlagwort vornehmlich aus dem Internet in den deutschsprachigen Raum. Er wird parallel zu den Möglichkeiten und Werkzeugen verbreitet, die das Internet zur Verfügung stellt. Das hat dazu …

Oya Gespräch mit Sonja Hörster: Die neue Demokratie ist rund

Die Staatsrätin für Bürgerbeteiligung Gisela Erler, die Prozess­begleiterin und Planerin Sonja Hörster und der Demokratie-Aktivist Roman Huber führten mit Oya-Redakteur Dieter Halbach ein ­Gespräch über Wege zu einer Demokratie der runden Tische. Ein Gespräch über Bürgerbeteiligung und neue Formen der Demokratie …

Jascha Rohr in der OYA: Kollaborative Demokratie!

Jascha Rohr in der OYA: Kollaborative Demokratie!

Jascha Rohr schlägt vor, Bundestag und Bundesrat eine ­»Bundeswerkstatt« zur Seite zu stellen. Hier würde die ­Zivilgesellschaft zusammen mit der Wissenschaft, der Wirtschaft und der Kunst in transparenten, offenen Prozessen ­Zukunftskonzepte entwickeln. Von Jascha Rohr , erschienen in OYA 10/2011 …

Jascha Rohr im Oya-Gespräch: Lasst uns die Krise feiern

Gespräch in OYA: Lasst uns die Krise feiern! Unsere Parlamente scheinen immer weniger in der Lage zu sein, die drängendsten Probleme zu lösen. OYA bat Bettina Jarasch, Projektberaterin und tätig im Landesvorstand der Berliner Grünen, Jascha Rohr vom Institut für …

Top