Zukunftsstadt Dresden

Dresden zeigt, wie kokreative Kommune in der Praxis funktioniert. In der dritten Förderphase des Programms ‚Zukunftsstadt‘ ergänzen wir das Team des Projekts ‚Zukunftsstadt‘ Dresden. Die Mitglieder des Teams sind für uns Seelenverwandte: sie haben es geschafft, die Förderung durch das …

So werden Sie zur kokreativen Kommune

Wir unterstützen Dörfer, Städte, Gemeinden, Regionen und Nachbarschaften dabei, sich als kokreative Kommune zu organisieren und sich zukunftsfähig aufzustellen. Egal ob Sie aus der Verwaltung, der Politik oder einer bürgerschaftlichen Initiative kommen: wir begleiten Sie auf dem Weg, die kokreative …

The Cocreation Foundation: Our mission statement

We believe that the world as it exists can only continue to be a vital space for all with an attitude of cocreation. Here’s why. The number of humans living on the earth is rapidly growing. According to the statisticion …

Die Kokreative Kommune

Von Jascha Rohr (06/18) Unser Verständnis, was eine Kommune ist, ist ständig im Wandel. Im Mittelalter war es eine Schutzgemeinschaft gegen äußere Bedrohungen, im Kaiserreich eine patriarchal-autoritäre Lokalregierung. In den 1990er Jahren ist ein eher neoliberales Leitbild entstanden: das New …

Bezirkswerkstätten Hannover: kokreativ, reflexiv und transparent

Die Landeshauptstadt Hannover möchte zukunftsweisende Partizipationsstrukturen (weiter)entwickeln, die bereits innerhalb des Stadtentwicklungsdialogs Mein Hannover 2030 in vielfältigen Beteiligungsformen erlebt und in Grundzügen angelegt wurden. Gemeinsam mit der Stadt entwickeln wir Methoden, Formate und Veranstaltungen, um Partizipationsprozesse auf Stadtbezirksebene zu etablieren. …

Willkommen in der Stadtwerkstatt Berliner Mitte

Die Berliner Mitte wird sich verändern – das steht fest. Aber auf welche Weise – das ist noch nicht so klar. Was wollen die Berliner*innen und was jene, die zu Besuch kommen? Was brauchen die Menschen, die hier leben und …

It’s the community, stupid!

Gutes Zusammenleben durch partizipative Kommunalentwicklung Von Jascha Rohr (09/17) 1992 nutzte Bill Clinton in seinem Wahlkampf den Ausspruch: „It’s the economy, stupid!“ – „Es geht um die Wirtschaft, Dummkopf!“ Die Wirtschaftslage sei der entscheidende Faktor für die Entwicklung der Vereinigten …

Top