Park am Anlagesee Tübingen

Wer Tübingen per Bahn besucht und zur Innenstadt unterwegs ist, betritt als erstes den Park am Anlagensee. Doch der Park ist seit Langem in einem beklagenswerten Zustand und die Interessen bei einer Neugestaltung vielfältig: Spielen, Erholen, Feiern, Naturschutz, Public Viewing. …

Die Schlüterhallen in Freising

Die Schlüterwerke sind eines der Wahrzeichen der Stadt Freising, die eine wichtige Ortseinfahrt prägen. Sie haben eine Studiengruppe, die sich mit ‘Nachhaltiger Stadtentwicklung’ beschäftigt, inspiriert, über ein Konversionskonzept nachzudenken.

Gut Sannum: inklusives Naherholungsziel bei Oldenburg

Am 3.12.2014 berichtete die Nordwest-Zeitung über die Umgestaltung von Haus Sannum – einem Wohnheim für körperlich und geistig behinderte Menschen – zu Gut Sannum: einem Ort der Inklusion, der sich zukünftig noch stärker auch als Naherholungsziel für Besucher mit und …

Zukunftsbilder von Volkshochschule

Das IPG hat den Innovationstag der hessischen Volkshochschulen mit dem Thema „Zukunftsbilder von Volkshochschule“ moderiert. Methodisch kam dabei ein Pallodium und eine Design Session zum Einsatz – neue Ansätze auch für die Volkshochschulen. Die Ergebnisse nach nur wenigen Stunden konnten …

Seminarhausgarten Zeppelin in Goslar

Innehalten. Im Garten Facetten von Natur wiederfinden, die wir von uns selbst kennen. Die uns verzaubern und uns daran erinnern, was Wert ist mit Achtung und Liebe behandelt zu werden. Dieser Wunsch verbindet all die vielen Menschen, die dazu beigetragen …

Top