Mustersprachen: Forschung und Design

Mustersprachen sind ein wirkmächtige Methodik zur Gestaltung in komplexen Themenfeldern. Sie ermöglichen dem jeweiligen Kontext angepasste, individuelle Entwurfslösungen. So entstehen nachhaltige, resiliente und lebendige Ergebnisse. Anlass und Zielgruppe Wie kaum ein anderes Gestaltungswerkzeug gewährleisten Mustersprachen die Entstehung lebendiger, nachhaltiger Lösungen …

Das Zentrum am Bollert – eine Konzeptstudie

Dorfleben neu gedacht: Gründen und Coworken auf dem Land. Das IPG hat vor einigen Jahren im Auftrag der Bollertdorf-Initiative in der Nähe von Göttingen ein Konzept für ein ländliches Gründerzentrum und einen Coworking-Space entwickelt, das wir noch immer als wegweisend …

Begleitung und Durchführung von Beteiligungsprojekten

Wir führen für Sie vollständige kommunale Entwicklungsprojekte in Zusammenarbeit mit allen Akteur*innen durch. Als Pionier*innen partizipativer Gestaltungsprojekte nehmen wir jede Herausforderung an. Von der ersten Idee, über Konzeption, Durchführung und Umsetzung. Am Ende steht immer ein konkretes zukunftsweisendes Ergebnis mit …

Die IPG-Verfahrensleinwand für Beteiligungsverfahren

Konzipieren und strukturieren Sie Ihre Beteiligungsverfahren mit unserer Verfahrensleinwand: als Workshop und als Werkzeug für Ihren Projektalltag! Anlass und Zielgruppe Beteiligungsverfahren bieten viele Chancen für Vertreter*innen aus Kommunen, Unternehmen und anderen an gesellschaftlichen Herausforderungen mitwirkenden Organisationen, konstruktive Lösungen und wirksame …

Trainings und Weiterbildung für Verwaltung und Politik

Werden Sie Partizipationsexpert*in und lernen Sie, Öffentlichkeitsbeteiligung wirksam zu gestalten und einzubinden. Anlass und Zielgruppe Beteiligungsverfahren gehören mittlerweile zum Standardrepertoire von Politik und Verwaltung. Immer häufiger werden Beteiligungsprozesse von kommunaler Seite nicht nur ausgeschrieben und beauftragt, sondern auch mitentwickelt, vorbereitet, …

Beteiligungscoaching für Verwaltung und Politik

Gewinnen Sie Klarheit, Sicherheit und ein umfassendes Verständnis über Ihre Rolle und Haltung in Beteiligungsprozessen! Kommunalpolitiker*innen und Projektleitende aus der Verwaltung, die Beteiligungsprozesse initiieren und durchführen, stehen immer wieder im Spannungsfeld zwischen den Erwartungshaltungen von Bürger*innen und den besonderen Rahmenbedingungen …

Cocreating European Trade Policy

At present, the EU is struggling particularly with democratic deficits as well as with deficits in terms of transparency and proximity to its European citizens. While this is true for all policy fields, it has never been more obvious than …

„Auch trotz schlechtem Ruf, hier lebt es sich gut.“

Der Stadtteil Weststadt in Leer ist aufgrund seines infrastrukturellen und sozialen Entwicklungsbedarfs Fördergebiet des Städtebauförderungsprogramm „Soziale Stadt“.  Mit diesem Programm unterstützt der Bund seit 1999 die „Stabilisierung und Aufwertung städtebaulich, wirtschaftlich und sozial benachteiligter und strukturschwacher Stadt- und Ortsteile. […] …

Auf Sylt gut zu Hause: Partizipative Rahmenplanung

Die Wohnsituation für Bürger*innen auf Sylt so gut und so schnell wie möglich zu verbessern, ist das Ziel und der Anspruch des Projektes „Auf Sylt gut zu Hause“, welches wir im Auftrag der Gemeinde Sylt entwickelt haben. Als erster Schritt soll …

Top