Willkommen in der Stadtwerkstatt Berliner Mitte

Die Berliner Mitte wird sich verändern – das steht fest.       Aber wie – das ist noch nicht so klar. Was wollen die Berliner*innen und was jene, die zu Besuch kommen? Was brauchen die Menschen, die hier leben …

It’s the Community, Stupid

Gutes Zusammenleben durch partizipative Kommunalentwicklung von Jascha Rohr (09/17) veröffentlicht in „der Gemeinderat“ (9/2017) 1992 nutzte Bill Clinton in seinem Wahlkampf den Ausspruch: It’s the economy, stupid!: Es, geht um die Wirtschaft, Dummkopf!“ Die Wirtschaftslage sei der entscheidende Faktor für …

Forschungsprojekt: Baugemeinschaften & Stadtentwicklung

Baugemeinschaften als Impulsgeber für eine nachhaltige Stadtentwicklung Von jetzt an wollen wir auf dem Blog stadtgestalten.net und in einer begleitenden Forschung herausfinden, wie Baugemeinschaften eigene Strategien entwickeln und Unterstützung finden, um als Impulsgeber für eine nachhaltige Stadtentwicklung wirksam werden zu …

Planungswerkstatt: Viel Neues auf der Ültje-Brache

Das Wort Ültje steht im ostfriesischen Platt für Erdnuss. Auf dem ehemaligen Gelände der Ültje Fabrik werden schon lange keine Erdnüsse mehr gebrannt. Nach der Schließung der Fabrik kehrte Stille ein. Aktuell liegt das Areal brach und die Hallen werden …

Praxisleitfaden für Wohnprojekte

Das Thema alternative Wohnformen spielt eine immer größere Rolle in der nachhaltigen Stadt- und Regionalentwicklung. Akteure aus Baugemeinschaften und ihr Einsatz für vitale Stadtquartiere finden zunehmend institutionelle Anerkennung. Gepaart mit der Notwendigkeit zu weitreichenden Transformationen in der Stadtentwicklung erhält das …

Beratung von Bau-und Wohngemeinschaften

Sich gemeinsam etwas aufbauen! Die Stadt Oldenburg finanziert die Beratung für Bau- und Wohngemeinschaften – wir beraten sie kostenfrei Oldenburg. Eine schöne Vorstellung: Sich zusammen etwas aufbauen, um dann gemeinsam gut zu wohnen. Alle Bewohner*innen unterstützen sich gegenseitig bei Bedarf, …

Mustersprachen: Forschung und Design

Mustersprachen sind ein wirkmächtige Methodik zur Gestaltung in komplexen Themenfeldern. Sie ermöglichen dem jeweiligen Kontext angepasste individuelle Entwurfslösungen. So entstehen nachhaltige, resiliente und lebendige Ergebnisse. Anlass und Zielgruppe Wie kaum ein anderes Gestaltungswerkzeug gewährleisten Mustersprachen die Entstehung lebendiger nachhaltiger Lösungen …

Das Zentrum am Bollert – eine Konzeptstudie

Dorfleben neu gedacht: Gründen und Coworken auf dem Land. Das IPG hat vor einigen Jahren im Auftrag der Bollertdorf-Initiative in der Nähe von Göttingen ein Konzept für ein ländliches Gründerzentrum und einen Coworking-Space entwickelt, das wir noch immer als wegweisend …

Seite 1 von 2112345...1020...Letzte »
Top